Offizilelle DBU Ergebnisse:

 

http://dbu-bowling.com/index.php?id=7999

1. Spieltag


2. Spieltag


3. Spieltag


4. Spieltag


5. Spieltag

Am letzten Wochenende fand der vorletzte 2. Bundesligastart unserer Herren in Recklinghausen statt. Beim Heimstart wollten sie die letzten Punkte für den Klassenerhalt einfahren.

Im ersten Spiel konnten sie auch direkt den Heimvorteil ausnutzen und gegen Hannover 96 gewinnen. Auch das Mannschaftsergebnis von 994 konnte sich sehen lassen. Das 2. Spiel war mannschaftlich zwar nicht viel schlechter, aber Oldenburg gewann mit 1093 Pins verdient. Im 3.Spiel verloren unsere Herren dann aber nochmal knapp mit nur 15 Pins Rückstand.

Das 1. Spiel nach der Pause wurde mit 2 Pins Vorsprung gewonnen (gegen Premnitz 2). In den anderen beiden Spielen mussten sie sich gegen die stark aufspielende Konkurrenz geschlagen geben (1116 & 1031). Das letzte Spiel war bis zum letzten Frame spannend und wurde gerade einmal mit 34 Pins Rückstand verloren.

Am Sonntag gewannen sie das 1. Spiel gegen Schwerin und verloren das 2. Spiel gegen Phoenix. Wie in den anderen beiden 3er Serien sollte das letzte Spiel wieder erst im letzten Frame entschieden werden. Leider hatten unsere Herren auch hier wieder nicht das Glück auf ihrer Seite und mussten sich mit 12 Pins Rückstand geschlagen geben.

Mit 6 Spielpunkten und 5 Bonuspunkten konnten insgesamt 11 Punkte eingefahren werden. Damit wurde der Vorsprung auf die Abstiegsplätze auf 20 Punkte ausgebaut. Die Ausgangslage ist somit sehr gut, wenngleich es rechnerisch immer noch nicht entschieden ist. Am letzten Spieltag im Schillerpark (Berlin) endet dann die Saison unserer Herren. 7 Punkte ohne Mithilfe der Abstiegskandidaten reichen schon aus, um das selbsterklärte Ziel, den Klassenerhalt, zu erreichen.


6. Spieltag