Endlich ist es wieder soweit, am Sonntag starten die NRW - Ligen 

in die Saison 2019/2020

Dieses mal gehen 3 Teams für unseren Verein an den Start,

   Vest 2 in der Verbandsliga

Vest 3 in der Landesliga

 Vest 4 in der Bezirksliga 

alle sind gut vorbereitet und freuen sich auf die bevorstehenden Wettkämpfe um Pins und Punkte.

Die Ziele für die Mannschaften sind bekannt, und es kann losgehen.

Wir der Vorstand und alle Vereinskameraden/innen  wünschen Euch viel Erfolg und

Gut Holz

 


Berichte vom 1. Spieltag

Bericht von Vest 2 

Zum Saisonauftakt durfte unser Mannschaft inRecklinghausen starten.

Und so traten Karsten, Turan, Joffrey (ohne Bild) Werner, Tanju (nicht am Start) und Dennis an um in dieser neu gebildeten Mannschaft ihre Konkurrenzfähigkeit unter beweis zustellen.

Und das taten sie  mit einer guten Mannschaftsleistung.

Vier Mannschafen hatten am ende 6 Spielpunkte erreicht, alle dicht beieinander. Über die Bonusregelung kam es dann zu den Platzierungen.

Und so kann man zu 10 erreichten Punkten, zu Platz 3 in der Tabelle und einem Mannschaftsschnitt von 184,55 Pins gratulieren.

Weiterhin alles gute viel Erfolg und

Gut Holz

 


Vest 4

zu Gast in Witten

Auf geht's Jungs heißt die Parole für den ersten Start.

Jungs ??

Wir starten mit einem Jugendlichen einem Junior, 2 Herren und 2 Senioren. Eine echt urige Truppe, die sich recht gut versteht und das soll auch der Schlüssel zum Erfolg werden.

Das Witten eine Bahn ist, die sehr umstritten bei den Ligaspielern ist war uns schon bekannt. Aber das es solchen Ergebnissen  kommt damit hatten auch die Konkurrenzteams nicht gerechnet.

Und so kam eins zum anderen

An den Start gingen Olaf, Ben, Tyrone und Sven.( Wolle morgens ausgefallen Verletzt, Marcus heute nicht am Start)

Trotz aller Widrigkeiten (meckern hilft nicht) zeigten die vier das sie mit den anderen Teams mithalten können. Insbesondere Ben der jüngste und Olaf der älteste zeigten sich recht cool und waren die Spieler des Tages nur Patrick Rohde aus Lippstadt war heute  besser.

So konnte der erste Spieltag mit 6 Punkten und Platz 2 in der Tabelle beendet werde. Beim nächsten Start in Münster werden dann auch die Ergebnisse ganz anders ausfallen.

Ich glaube fest an Euch und wünsch uns als Mannschaft weiterhin viel Spaß und

Gut Holz

Euer Kapitano Wolle

 

 

 

 


  • Berichte vom  2.Start  der NRW Ligen Herren

Bericht Vest 2

Für unseren Verbandsligisten ging es an diesem Spieltag nach Moers

 

Dennis, Jeff und Karsten waren am Sonntag nicht am Start. Dirk und Felix unterstützten die Mannschaft.

Es war kein leichter Spieltag, denn die Konkurenz ist sehr stark. Mit einem Mannschaftsschnitt von 182,9 Pins konnten aber 4 Spielpunkte und 3 Bonuspunkte erspielt werden. Damit steht die Manschaft auf einem guten dritten Tabellenplatz. Dirk war Spieler des Tages 213,33 Pins Schnitt .

Beim nächsten Start geht es für das Team wieder in der Stammbesetzung nach Oberhausen

Dazu wünschen wir viel Erfolg und

Gut Holz.


Bericht Vest 3

Patrick, Pascal, Marc unterstütz durch Petra gingen in Reckl. an den Start.

DasZiel war klar den Fehlstart vom 1. Spieltag vergessen machen.

Und das klappte sensationell, und so konnten 10 Spiel und 5 Bonuspunkte erreicht werden. Damit hat die Manschaft jetzt 16 Punkte, und konnte sich vom letzten Tabellenplatz auf Pauf Platz 4 verbessern.

Die Spieler des Tages waren Patrick 199,6 und Petra 182,6 Pins Schnitt

Glückwunsch zu dieser guten Manschaftsleistung und weiterhin viel Efolg und

Gut Holz


Vest 4 zu Gast im

Bowltreff Münster

 

Alle waren wir neigierig auf die für uns fremde Bowlinganlage, wurden aber positiv überrascht.

Und so konnten wir unter dem Motto (Vest 4 ten Points) auch den Spieltag, mit sehr viel Spass und tollem Teamgeist als gelungen verbuchen.

Leider gab es zwei kleine Schönheitsfehle,r im dritten und fünftem Spiel (jeweils im letzten Frame) musten wir und mit jeweils 12 Pins diverrenz uns geschlagen geben.

Mit dem 2. Tabellenplatz  und mit Anschluss nach oben  haben wir den nächsten Start in Reckl. dann werden wir unseren Heimvorteil ausspielen..

Spieler des Tages waren diesermal Sven 185,25 und Olaf 178,25 Schnitt.

Gut Holz

 

 


Kurzberichte vom dritten Spieltag der

NRW - Ligen

Vest 3 berichtet vom Heimstart

Wie war doch unser Motto ??

Ach so ja Vest 4 Ten Points

Ich selbst konnte es kaum glauben aber was das Team heute leistete, war schon toll. 

Super gute Stimmung, tolles miteinander und daraus folgerichtig gute Ergebnisse und am Ende des Tages 10 Punkte auf dem Konto. 

Unter den besten sechs Spieler des Tages waren heute vier aus unserem Team.

Spieler des Tages war Olaf der seine Erfahrung ausspielte und einen Schnitt von 199,6 Pins erreichte.

So das war´s heute von mir macht weiter so Gruß und

Gut Holz

Der Kapitano

 


Unser Landesligist berichtet aus Oberhausen

Es war schon ein Tag der es nicht so gut mit unserem Team meinte .

Schon in der Einspielzeit ging der Stress los, gleich nach dem ersten Wurf "Bahn defekt" und irgendwie übertrug sich das aufs Team.

Alle kämpften, aber die Leistungen reichten heute einfach nicht aus.

Zwei Punkte konnten wir mitnehmen "immerhin gegen den Tabellenersten"

In der Tabelle sind wir jetzt fünfter punktgleich mit dem Team aus Wattenscheid, mit einem Mannschaftsschnitt von173 Pins.

Patrick war heute bester Spieler er konnte sich stetig steigern und erreichte einen sehr guten Schnitt von 190 Pins.

Beim nächsten Start in Recklingh. werden wir uns die Punkte holen.

Es berichtete euer Kapitän Kalle

Die Sportwarte und die anderen Teams wünsche euch dazu weiterhin 

Gut Holz

 


Vest 2 berichtet aus Oberhausen

Ebenso wie die Landesliga (siehe unten) hatten wir Schwierigkeiten mit der Bahn, bei uns war es eher der 
Anlauf der zu wünschen übrig ließ. Entweder so stumpf das ein gewolltes Gleiten nicht möglich war oder so glatt das es eher ungewollt zum Gleiten kam. Irgendwie war den ganzen Tag der Wurm drin und wir konnten nur 2 Spielpunkte und 1 Bonuspunkt auf unserem Konto verbuchen.

Unser bester Spieler war Dennis (Schnitt 247,5 Pins) der nach der Mittagspause ins Geschehen eingegriffen hat.

Mal sehen wie es Ende Oktober in Mühlheim wird bis dahin weiterhin gut Holz

 


Berichte vom 4. Spieltag

der NRW - Ligen

Vest 2 im Einsatz in Mülheim

Nachdem es am letzten Spieltag überhaupt nicht laufen wollte, war klar, an diesem Spieltag machen wir alles besser.

Gesagt getan!!!!!!

Vom ersten Frame an, war zu erkennen, dass das ausgegebene Ziel keine Floskel sein sollte.

Und so wurde ein Spiel nach dem anderen gewonnen.

Am Ende des Tages standen weitere 10 Spiel- und 6 Bonuspunkte auf dem Konto des Teams.

Der Mannschaftsschnitt  mit 198,8 Pins  war schon sehr beachtlich.

Spieler des Tages war Jeff der einen Schnitt von 213 Pins erreichte.

In der Tabelle steht das Team auf dem dritten Platz, mit nur fünf Punkten Rückstand auf die Tabellenspitze.

Der Vorstand gratuliert zu dieser guten Leistung.

Der nächste Start ist schon am nächsten Sonntag in Recklinghausen, dazu wünschen wir Euch viel Erfolg und

 

Gut Holz

 

 

 


Heimstart für Vest 3

Voller Vorfreude auf den Spieltag wollte man heute wieder einen guten Heimstart abliefern. Aber wie man schon in den letzten Wochen feststellen konnte, hat man es mit starken Konkurrenten in der Landesliga zutun.

Marc fehlte beim heutigen Start, der aber gut durch Felix vertreten wurde.

Auffälligster Spieler war heute Walter der mit 183,2 Pins im Schnitt sein Können aufblitzen lies.

Das Team konnte heute 4 plus 2 Bonuspunkte erspielen.

Damit ist man in der Tabelle zur Zeit noch letzter aber nur mit einem Punkt Rückstand auf Dortmund und Wattenscheid.

Wir drücken euch für die Aufholjagd die Daumen und wünschen 

Gut Holz

Euer Vorstand

 

 

 

 

 


Motto: "Vest Vier, Ten Points"

Schwierig sollte dieser Spieltag für uns werden, technische Probleme mit der Bahn, sehr hohe Lautstärke der Musik(wurde aber geklärt)und eine Unruhe wie selten erlebt, führte dazu das in der Mannschaft nur gezetert und die auftretenden Fehler auf die äußeren Umstände geschoben wurden, und es drohte ein Fehlstart schon im ersten Spiel.

 

… dann folgte das Wort zum Sonntag

 

So und jetzt konnte gespielt werden, wir holten uns das erste Spiel und waren nicht mehr bereit auch nur noch ein Spiel abzugeben. Und so konnten 10 Punkte mit nach Hause genommen werden.

Bester Player heute war Sven mit einem Schnitt von 182 Pins. Unter den Top acht des Spieltages waren vier aus unserem Team.

Und dann unterlag der Tabellenführer aus Lippstadt dem Team aus Münster, und so wurde es doch noch ein besonderer Tag, denn wir konnten vorrübergehend die Tabellenführung übernehmen.

Gruß und weiterhin

Gut Holz

Euer Kapitano

 


Bericht vom 5. Spieltag der NRW -Ligen

Vest 2 aus Recklinghausen

Unser Verbandsligist zeigte erneute gute bis sehr gute Leistungen, und so konnten mit einem Mannschaftsschnitt von 195,8 Pins 8 Spiel und 5 Bonuspunkte gewonnen  werden.  Das reichte zum Tagessieg.

In der Tabelle konnte man sich auch weiter verbessern und ist jetzt nach Mülheim Zweiter.

Bester Spieler des Team´s war Dennis, der mit einem Schnitt von 222,75 Pins überzeugte.

 

Vest 3 aus Dortmund

Es war ein schwieriger Tag, das Team konnte ihr vorhandenes  Potenzial nur selten abrufen.

Das zeigte sich natürlich in den Ergebnissen, mit einem Mannschaftsschnitt von 161,4 Pins konnten 2 Spiel und 1 Bonuspunkt erreicht werden.

In der Tabelle sind wir zurzeit nur sechster.

Bester Spieler im Team war heute Kalle mit einem Schnitt von 189,67 Pins

 

Vest 4 aus Münster

Vom ersten bis zum letzten Frame, konnte das Team nicht überzeugen,  mit einem Mannschaftsschnitt von 162,1 Pins konnten leider nur 6 Punkte erreicht werden.

Die Tabellenführung übernahm wieder das Team aus Lippstadt.

Positiv in Szene setzen konnte sich heute Tyrone, der mit einem Schnitt von 179,25 Pins bester Player seines Teams war.

 

Der Vorstand gratuliert allen zu ihren Erfolgen, und wünscht Euch für den nächsten Spieltag

Gut Holz

 

 

 

 

 

 

Die besten vom fünften Spieltag


Bericht der Landesliga zum 6. Spieltag

Joe´s Superbowling in Mülheim war für uns heute kein großer Punktelieferant!

Trotz des besten Teamergebnisses des Tages mit 871 Punkten konnten wir nur 2 Punkte mitbringen.

Bester Spieler war Patrik mit einem Schnitt von 185,4 vor Felix mit 179,5 Pin´s

Denn noch gehen wir guten Mutes in die Winterpause und im "Neuen Jahr" werden wir wieder neu angreifen.

Weiterhin gut Holz