Lea Buchbauer Bronze und Niclas Naue Silber im Einzel der Deutschen Meisterschaft der A-Jugend.

 

Die deutsche Meisterschaft der A-Jugendlichen fand vom 05. - 08. Mai 2016 in Nürnberg statt. Für den Kader NRWs waren 4 Recklinghäuser Spielerinnen und Spieler nominiert.

 

Mädchen:

Einzel

3. Platz Lea Buchbauer

28. Platz Laura König

 

Doppel

6. Platz Lea Buchbauer mit Nele Rostek

7. Platz Laura König mit Kim-Alina Dietz

 

Team:

Gold für NRW!

 

Jungs:

Einzel

2. Platz Niclas Naue

25. Platz Marcel Miska

 

Doppel
10. Platz Niclas Naue mit Pascal Kempgens

30. Platz Marcel Miska mit Jens-Daniel Andrzejewski

 

Team:

6. Platz

 

Glückwunsch an alle Teilnehmer!!!

 


Bronze im Team bei den European Youth Championchips auf Island für Lea Buchbauer!

 

Was kann man im Sport erreichen als sein Land auf internationaler Ebene zu vertreten? Lea Buchbauer wurde für die Jugendnationalmannschaft nominiert und trat dei der Europameisterschaft auf Island an.

 

Hier die Platzierungen:

31. von 52 im Einzel (187,5 Schnitt)

17. von 24 im Doppel mit Gina-Maria Merkel (186,1 Schnitt)

3. von 9 im Team mit Lea Degenhardt, Bettina Burghard und Gina Maria Merkel (203,2 Schnnitt)

 

 

Bild: DBU

Von links: Lea Degenhardt, Gina-Maria

 Merkel, Lea Buchbauer, Bettina Burghard

 

Alle Ergebnisse unter:

http://www.bowlingresults.info/eyc2016/


Die westdeutsche Jugendmeisterschaften sind an diesem Wochenende in Dinslaken absolviert worden.

 

Lea Buchbauer holte Gold bei den Mädels.

Niclas Naue erreichte den Silberplatz bei den Jungen.

Jamie Roberts aus Bielefeld überholte ihn mit gerade einmal 8 Pins.

 

Herzliche Glückwunsch an euch und auch alle anderen, für diese Leistungen!

 

Die übrigen Ergebnisse folgen, sobald sie veröffentlicht wurde.

 

 


Am 27./28.02. fand die Landesmeisterschaft der Jugend im Doppel in Moers statt. Unsere Jugendlichen spielen mittlerweile alle in der A-Jugend. Im Vergleich zur B-Jugend ist dort das Niveau schon deutlich höher. Somit konnte man dieses Jahr nicht mehr einfach hinfahren, Medaillen abgreifen und glücklich sein.

Bei den Mädchen waren 7 Doppel gemeldet wovon 3 mit Recklinghäuser Beteiligung waren.
Selin Dogan verpassten mit ihrer Düsseldorfer Partnerin Mariea Kalali-Amghani den Cut fürs Finale und landeten auf Platz 5.
Laura König und die Kölnerin Saskia Winkler platzierten sich im Finale auf dem 4. Platz. 41 Pins fehlten für den Platz auf dem Treppchen.
Lea Buchbauer erreichte mit der Weselerin Sandra Hoffmann den 2. Platz.

Bei den Jungs war die Konkurrenz mit 13 Doppel etwas belebter.
Die Recklinghäuser Tim Buchbauer und Jan-Niclas Goehring belegten den 8. Platz.
Gordon König platzierte sich mit dem Oberhausener Jeremy Pita auf Position 7.
Für die sonst so erfolgsverwöhnten Niclas Naue und Marcel Miska gab es im Finale nur die Holzmedaille, Platz 4.

Die folgenden Spielerinnen und Spieler haben siche für die Deutsche Meisterschaft der A-Jugend qualifiziert:

Lea Buchbauer, Laura König (Vest Recklinghausen),
Kim-Alina Dietz (BV Düsseldorf), Nele Rostek (Strikers Köln), Alina Schmidt (BSV Siegen), Marissa Meyer (1. BC Duisburg); Ergänzungsspielerin: Sandra Hoffmann (Star Bowl Wesel)

Niclas Naue, Marcel Miska (Vest Recklinghausen),
Jamie Roberts, Lukas Müller (PSV Bielefeld), Jens Andrzejewski (BV Assindia), Pascal Kempgens (BV Düsseldorf) Ergänzungsspieler: Justin Bäumer (1. BC Mülheim)

Glückwunsch und Viel Erfolg bei der DM!!

Ergebnisse zum Nachlesen:
http://www.wbubowling.de/2016/02/lm-jugend-doppel-ergebnisse/


Jugendliga Spieltag 3:

Der letzte Spieltag der Gruppenphase fand für unsere Kids in Dortmund statt. Unsere Teams starteten auf Platz 2 und 3 der Tabelle. Es war vornherein klar, dass sich nur die ersten beiden für das Finale qualifizieren können und es verdammt schwer werden würde, das Team aus Bielefeld zu schlagen.

Obwohl Bielefeld sich einen Patzer erlaubte, konnten unsere beiden Teams sie nicht schlagen. Am Ende belegten unsere beiden Teams punktgleich Rang 2 und 3. Team 1, die Jungs, erspielten mehr Pins, so dass sie sich auf Platz 2 den Platz für das Finale sicherten.

Bielefeld hatte nach 3 Spieltagen lediglich 2 Punkte, also einen Sieg, mehr auf dem Konto.

Niclas Naue führte das Jungenteam mit einem Schnitt von 186,0 Pins an und sicherte sich auch das höchste Spiel des Tages mit 237 Pins.

Lea Buchbauer folgte ihm, das Damenteam anführend, mit 169,4 Pins.

Im Finale geht es gegen die Teams aus Duisburg, Essen, Siegen, Köln und Bielefeld um den Titel der Jugendliga!

Das Finale findet am 29.11.2015 erneut in Dortmund statt. Eintritt ist frei und die Kids freuen sich über Anfeuerungen.


Jugendliga Spieltag 2:

Vergangenen Sonntag fand der 2. Spieltag der Jugendliga in Brackwede statt.

Aufgrund der Verletzung von Gordon König musste ohne Ersatzfrau/-mann angetreten werden. Also Augen zu und durch!


Unsere 6 Spieler ließen sich nicht entmutigen und gaben Vollgas.


Spiel 1:

Vest 1 schlägt Dortmund 2 problemlos.

Vest 2 gelingt die Überraschung und überrumpelt Tabellenführer Bielefeld. Sieg!

Zugegebenermaßen Bielefeld war ebenfalls geschwächt. 1 Spieler befand sich beim Kadertraining.


Spiel 2:

Vest 1 gegen Vest 2.

Vest 2 siegte durch 10 Pins Handicap, da 2 Mädels am Start waren.

Ansonsten wäre das Spiel 511:511 unentschieden ausgegangen.


Spiel 3+4:

Beide Teams siegten mühelos.


Spiel 5:

Vest 1 musste gegen den Tabellenführer Bielefeld aufs Holz. Leider erwischten unsere Jungs keine gute Runde und verloren.

Vest 2 machte den Tagessieg klar, 5 Spiele, 5 Siege!


In der Tabelle liegt Bielefeld mit 16 Punkten auf Platz 1. Punktlgiech, weniger Pins, Vest 2 ebenfalls mit 16 Punkten. Vest 1 liegt 2 Punkte dahinter. Beste Ausgangsposition für die Finalqualifikation.


Bester Recklinghäuser Spieler war Jan-Niklas Goehring mit 188,6 Schnitt. Marcel Miska erzielte das höchte Spiel mit 235 Pins. Am 01.11.15 geht es in Dortmund weiter. Bis dahin, gut Holz!


Jugendliga Spieltag 1:

Am letzten Sonntag startete die Saison offiziell für unsere Jugendlichen.

In der Jugendliga treten 6 Teams mit je 3 Spielern an 3 Spieltagen gegeinander an.

Die ersten beiden sowie der beste 3. qualifizieren sich für das Finale.


Recklinghausen brachte 2 Jugendteams an Start. Passenderweise fand der 1. Spieltag auch zu Hause im Bowltreff Recklinghausen statt.

Wie bereits letztes Jahr war gegen die Bielefelder kein Kraut gewachsen. Unsere Teams verloren beide ihr Spiel gegen Bielefeld wodurch diese Tabellenführer sind. Weiter konnte sich Recklinghausen 1 gegen Recklinghausen 2 durchsetzten. Es wurde alle Spiele gegen die Teams aus Brackwede gewonnen. Somit sind Recklinghausen 1 auf Platz 2 und Recklinghausen 2 auf Platz 3.


Der Recklinghäuser Gordon König spielte über alle 5 Spiele einen Schnitt von 199,4 Pins und dem höchsten Spiel mit 234 Pins.


Am 13.09. geht es für unsere Teams in Brackwede weiter.

Mal sehen, ob man dort die favorisierten Bielefelder in die Schranken weisen kann.

Bis dahin, gut Holz...


Link zu den Ergebnissen